Diese Seite verwendet Cookies.
Sofern nicht gewünscht, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

 
Sopro FließSpachtel hochfest HF-S 563

Sopro FließSpachtel hochfest HF-S 563

25 kg - Sack Art. 56321
 
Lieferzeit: Bestellware | ca. 3 - 6 Werktage

 
pro Sack
inkl. MwSt. (19%)

 Sack In den Warenkorb
 

Selbstnivellierende, pumpfähige, schnell erhärtende, zementäre, hochbelastbare Fließspachtelmasse zur Herstellung direkt nutzbarer Flächen, z. B. in Werkstätten, Fabrikhallen, Lagerräumen (insbesondere für Flurförderfahrzeuge und Gabelstapler), Garagen, Kellern etc. Darüber hinaus für die nachfolgende Verlegung hochbelasteter Fliesen- und Naturwerksteinbeläge einsetzbar. Geeignet für Stuhlrollenbelastung sowie für Fußbodenheizung. Mit Mikrodur®-Technologie für besonders hohe Festigkeit. Optimale Verlaufseigenschaften durch Superplasticizer (Hochleistungsverflüssiger). Im Außenbereich ist Sopro FließSpachtel hochfest mit SoproDur® EpoxiLack hochfest zu beschichten.

  • Verbrauch: ca. 1.7 kg/m² je mm Schichtdicke
  • Schichtdicke: 4–40 mm, ab 10 mm kann mit Sand z.B. Körnung 0–4 mm oder 0–8 mm verschnitten werden
  • Boden, innen und außen
  • Schnell trocknend
  • Druckfestigkeit nach 28 Tagen: ca. 45 N/mm²
  • Biegezugfestigkeit nach 28 Tagen: ca. 11 N/mm²
  • Verschleißwiderstandsklasse nach Böhme: A12
  • Lange Verarbeitungszeit: 30-40 Minuten
  • Begehbar: nach 2–3 Stunden
  • Belegereif: als direkt nutzbare Fläche: nach ca. 24 Stunden je cm Schichtdicke
  • Belegereif mit Keramik: nach ca. 12 Stunden
  • Passender Sopro Randdämmstreifen RDS 960
  •  
     
    Passend zu diesem Produkt
       
    Sopro RandDämmStreifen RDS 960
    inkl. MwSt. (19%)